5 Möglichkeiten, um ein Problem mit der Betreuung Ihrer Angehörigen zu lösen

Wird Ihr geliebter Mensch alt? Denken Sie darüber nach, eine 24-Stunden-Altenpflege zu Hause zu betreiben? Können Sie Ihren Geschwistern nicht zustimmen? Die Geschwister wollen keine 24-Stunden-Betreuung, und Sie denken, es ist eine bessere Idee? Wir präsentieren Ihnen 5 Möglichkeiten, um diese Situation am besten zu lösen.

Halten Sie eine enge Beziehung zu Ihren Geschwistern, versuchen Sie, miteinander auszukommen

Das Wichtigste ist, Respekt für die andere Person zu haben. Es ist eine Sache für deine Mutter oder deinen Vater, also weißt du, dass jeder von euch das Beste für sie will. Daher können wir nicht argumentieren, nur ihre Argumente für und gegen.

Argumente, die Geschwister überzeugen, sich rund um die Uhr um die Senioren zu kümmern

Sie können nicht alles selbst machen. Zunächst einmal kann Ihnen die Zeit dafür ausgehen. Wenn eine ältere Person am häufigsten Pflege benötigt, ist dies das Ergebnis einer schweren Verletzung oder Operation. Wir sollten berücksichtigen, was unsere Lieben brauchen, nicht wir. Sie können auch einen Arzt oder einen Mitarbeiter der Einrichtung um Hilfe bitten, der Senioren hilft. Sie und Ihre Geschwister werden feststellen, dass dies die einzig richtige Lösung ist.

Wenn sich eine Familie um einen Senior kümmert, kann es zu Missverständnissen kommen

Deine Eltern haben dich von Geburt an erzogen, sie haben sich die ganze Zeit um dich gekümmert, deshalb ist es so schwer, dir jetzt zu sagen, dass sie von einem Vormund betreut werden. Betrachten Sie es jedoch anders. Der Alltag und die Rituale, an die ein Senior aus Zeitmangel gewöhnt ist, müssen seinen aktuellen Tagesablauf ändern. Es kommt oft vor, dass Senioren die Last spüren und niemanden brauchen. Deshalb ist es wichtig, dass sie sich gebraucht fühlen, und Sie können ihnen eine professionelle 24-Stunden-Betreuung für Senioren in einem Seniorenheim bieten. Darüber hinaus gibt es, wenn die Familie Betreuungsaktivitäten über den Senior hinaus ausführt, häufig unnötige Missverständnisse, die in der Beziehung zwischen Betreuern und Senioren wahrscheinlich nicht auftreten.

Holen Sie sich Unterstützung

Wenn sich Ihre Geschwister streiten und keinen Fremden einstellen wollen, der sich um Ihre Verwandten kümmert. Suchen Sie nach Vermittlerunterstützung. Der Mediator hilft Ihnen, sich zurechtzufinden und Lösungen vorzuschlagen. Am besten zu einem Unternehmen gehen, das rund um die Uhr Betreuung anbietet oder anrufen und sich über alle wichtigen Angelegenheiten erkundigen. Pflegekräfte oder Manager werden Ihre Geschwister überzeugen, eine 24-Stunden-Altenpflege zu Hause zu beauftragen.

5 Möglichkeiten, um ein Problem mit der Betreuung Ihrer Angehörigen zu lösen
Auswertung 5/5
Anzahl der Stimmen 177